office@halling.at | (+43)(1)604 31 22 | Mo-Fr 08:00 – 12:00 | DE | EN |
2022-02-11 22:16:25

Neuheiten 2022.02 - Die Wiener Type X

Type X der Wiener U-Bahn!

Die Type X der Wiener U-Bahn, gerne auch „X-Wagen“ genannt, bezeichnet die dritte Generation hochfluriger Triebfahrzeuge. Nach dem legendären Silberpfeil (Type U) und dem beliebten V-Wagen, stellt der X-Wagen nun eine Weiterentwicklung des bewährten Prinzips dar. Seit 2018 wird er sukzessive von Siemens produziert und seit 2020 an die Wiener Linien ausgeliefert. Die ersten Modelle sind nun ebenfalls erhältlich und stehen dem großen Vorbild um nichts nach!

HALLING Modelle

WUX-3TL-S

WUX-3TL-S

Die Modelle werden als dreiteilige Halbzüge angeboten, die zu einem Ganzzug mit eindrucksvollen 1280mm zusammengesetzt werden kann. Für alle, die in der Vitrine nicht genug Platz haben, bieten wir einzelne Steuerwagen an, die dem Halbzug einem würdevollen, wenn auch nicht völlig vorbildlichen Abschluss bieten. Vorerst werden ausschließlich Standmodelle angeboten.

 Selbstverständlich wird es die Modelle auch motorisiert, mit NEM658 Schnittstelle und Wechsellicht geben und Vorbestellungen werden gerne entgegengenommen, aufgrund der derzeitigen Liefersituation für elektronische Bauteile wird die Auslieferung um mehrere Wochen verzögern. 

Die Konstruktion war beim X-Wagen ungewöhnlich aufwändig, da der Kunde Siemens stehts selbst auf die kleinsten Details sehr großen Wert legt. So werden beim Detaillierungsgrad der Drehgestellblenden oder der Klimaanlagen keine Kompromisse gemacht, und auch jeder individuell eingesetzter Stuhl hat im Modell dieselbe Farbe wie im großen Vorbild. 

Die Baureihe X soll die älteren Silberpfeile ersetzen und im gesamten Wiener U-Bahn-Netz, außer auf der Linie U6, eingesetzt werden. Die sechsteiligen Züge der Type X sind durchgehend begehbar und klimatisiert. Die neuen Garnituren werden voraussichtlich auf den Linien U1, U2, U3 und U4 ab 2022 im gewohnten halb-automatischen oder auch gänzlich manuellen Betrieb mit Fahrer unterwegs sein. 

Das Modell des X-Wagen ist mit größter Sorgfalt und extrem hohem Detailierungsgrad entworfen und gefertigt worden. Von der ersten Idee bis zur Auslieferung der Modelle sind fast eineinhalb Jahre vergangen. Es wurden rund 300 kg Kunststoff, über 100 kg Stahl, viele Liter Farbe und vor allem mehrere tausend Arbeitsstunden investiert, um heute ein außergewöhnliches Modell vorstellen zu können. Um all diese Pracht entsprechend in Szene zu setzen werden eigens gefertigte, hochwertige Acrylglas-Vitrinen angeboten, die dem ungewöhnlich langen Modell die notwendige Präsentationsfläche bieten.

Zum Webshop

Mehr zum Thema

  • WUX-3TL-M

    Neuheiten 2022.03 - Wien U-Bahn Type X

    2022-03-18

    Die motorisierten Modelle sind verfügbar! Die motorisierten Modelle des X-Wagen Wien sind mit fahrtrichtungsabhängigem rot-weißem Wechsellicht ausgestattet, wodurch das charakteristische Lichtband unter der Frontscheibe vorbildlich zur Geltung gebracht wird. Selbst die drei großen Monitore des Fahrerpults sind individuell beleuchtet und tauchen den hochdetaillierten Fahrerstand in sanftes Licht. Gesteuert wird all dies über eine eigens entwickelte Platine mit NEM658 Plux16 Schnittstelle. Die Digitalisierung mit entsprechenden Decodern (Art.Nr. MX630P16) kann einfach selbst vorgenommen werden, oder ab Werk als Upgrade (Art.Nr. WUX-DIGITAL) bestellt werden.

    mehr